Jobs

Arbeitsvorbereiter EMS (m/w/d)

Als mittelständisches Unternehmen mit aktuell 50 Mitarbeitern sind wir als EMS-Dienstleister derzeit auf Expansionskurs. Das Unternehmen ist eine Tochter der Industrieholding STEMAS, deren 13 Beteiligungen mit 1.000 Mitarbeitern 160 Mio. Euro Umsatz erzielen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Siegen einen

Arbeitsvorbereiter EMS (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Technische Unterstützung des Vertriebs sowie Abstimmung zwischen Vertrieb und Produktion – intern und extern
  • Arbeit mit Datenblättern und technischen Dokumenten
  • Überprüfung der technischen Machbarkeiten
  • Analyse und Kontrolle von Zeichnungen und Stücklisten
  • Erfassung und Pflege aller für die Arbeitsvorbereitung erforderlichen Stammdaten im ERP-System
  • Optimierung von Arbeitsplätzen und -abläufen im Rahmen des KVP
  • Aufbau und Leitung des Technologiemanagement
  • Unterstützung der Werkleitung in allen wesentlichen produktionstechnischen Aufgaben und Problemstellungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sehr gute Kenntnisse im Elektronikfertigung/Leiterplattenbestückung
  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung
  • Kenntnisse über Leiterplattentechnologie sind vorteilhaft
  • Kenntnisse im Bereich Kalkulation und Arbeitsvorbereitung erforderlich
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Integrität und Teamfähigkeit
  • Gute MS-Office-Kenntnisse; Erfahrung in ERP-Systemen
  • und eine optimistische Grundhaltung

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem expandierenden Unternehmen
  • Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit großen Handlungsspielraum
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Unterstützung durch ein motiviertes, freundliches und erfahrenes Team mit Spaß an der Arbeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie uns bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an Frau Alma Covic.
Kontakt: a.covic@eps-si.de